Hygienische Wartung
von Lüftungsanlagen: 
1x durchpusten, bitte! Hygienische Wartung
von Lüftungsanlagen: 
1x durchpusten, bitte!
Hygienische Wartung
von Lüftungsanlagen: 
1x durchpusten, bitte!

Hygienische Wartung
von Lüftungsanlagen:
1x durchpusten, bitte!

Icon

Als Betreiber einer Lüftungsanlage sind Sie per Gesetz verpflichtet, zu gewährleisten, dass von Ihrer RLT-Anlage keine Gefahr für Mensch und Umwelt ausgeht. Verschiedene Richtlinien – z.B. VDI 6022 – aber auch andere Normen (DIN, VDMA) schreiben die Wartung von Lüftungsanlagen genau vor. Neben technischer Wartungen, die am Gerät selbst durchzuführen sind, zielt die Vorschrift zur hygienischen Wartung auf eine gesundheitlich zuträgliche Luft in Innenräumen ab.

Die hygienische Wartung von Klimaanlagen und Lüftungsanlagen soll die Gesundheit des Menschen wahren. Gesundheitsgefährdungen können sowohl direkt von der in Innenräumen zur Verfügung gestellten Atemluft ausgehen, als auch indirekt durch die vorherrschende Luftqualität bei der Herstellung von Produkten.

Regelmäßige hygienische Wartung von Klimaanlagen
und Lüftungsanlagen überall Vorschrift:
• Öffentliche Einrichtungen
• Öffentliche Einrichtungen
Schulen, Schwimmbäder, Behörden, Bahnhöfe
• Facility Management Unternehmen
• Facility Management Unternehmen
Büros, Hotels, Verkaufsräume, Wohnungskomplexe
• Unternehmen in allen Branchen
• Unternehmen in allen Branchen
Krankenhäuser, Labore, Produktionen, Restaurants

Die hygienische Wartung einer RLT-Anlage ist eine fachgerechte mikrobiologische Reinigung, die Schadensfällen vorbeugt, die z.B. durch keimbelastete Luft in Büroräumen, in einem OP-Saal im Krankenhaus oder bei der Lebensmittelproduktion entstehen können.

Lassen Sie sich von unseren Lufthygiene-Experten zur
hygienischen Wartung und zu Ihrer Betreiberpflicht informieren.
Jetzt einen kostenlosen Beratungstermin vereinbaren!
Jetzt einen kostenlosen Beratungstermin vereinbaren!
Icon

Von der hygienischen Wartung bis zur komplexen Dekontamination.

Als Spezialist für Lufthygiene unterstützt die R. M. ADAM GmbH die öffentliche Hand, Facility Management Unternehmen sowie Unternehmen in allen Branchen zum einen bei der hygienischen Instandhaltung von Klimaanlagen und Lüftungsanlagen mit nachhaltigen Sanierungskonzepten, mikrobiologischen Reinigungen und der Mängelbeseitigung jeglicher Art.

Zum anderen haben wir uns auf die Instandsetzung von RLT-Anlagen mit hochkomplexen Dekontaminationen spezialisiert. Hier begleiten wir die Abwicklung von Produktumstellungen mit Wirkstoffen oder anderen gefährlichen Substanzen, Betriebsunfällen mit Bränden oder Explosionen sowie Rückbauten von Gebäuden.

Egal ob hygienische Wartung oder anspruchsvolle Dekontamination, jeder Schritt wird nach gewünschter Norm durchgeführt und über unsere A-DOK – einem digitalen Dokumentations-Tool – rechtssicher dokumentiert. So schaffen Sie mit ADAM als Partner maximale Rechtssicherheit in einem oft ungenauem Rechtsraum.

Icon

Ist die hygienische Wartung von Lüftungsanlagen Vorschrift?

Man kann eine Lüftungsanlage wie die Lunge eines Gebäudes verstehen. Alles was eingeatmet bzw. angesaugt wird oder zirkuliert, hinterlässt von Natur aus Spuren im Lüftungssystem. Manche Spuren sind offensichtlich wie z.B: Staub, Rost oder Materialverschleiß. Die Mikrobiologie hingegen ist weitestgehend unsichtbar. Verschiedene Gesetze nehmen Betreiberverantwortliche in die Pflicht, alle eventuellen Gefahren für Mensch und Umwelt, die von einer raumlufttechnischen Anlage (RLT-Anlage) ausgehen können, zu kennen, regelmäßig zu überprüfen und alle Mängel zu beheben. Wurde keine fachmännische mikrobiologische Reinigung der Lüftungsanlage durchgeführt und es kommt zum Schadensfall aufgrund von keimbelasteter Luft, gerät der Betreiber direkt in die Haftung.

Um Ihnen als Betreiber einen Rahmen für den korrekten hygienischen Betrieb einer RLT-Anlage vorzugeben, wurden verschiedene Richtlinien verfasst. Zum Beispiel sollen vorgeschriebene Hygieneprüfungen nach VDI 6022 alle Mängel in einem Protokoll aufdecken. Allerdings müssen diese Prüfberichte auch richtig interpretiert werden, um geeignete Sanierungsmaßnahmen einleiten zu können. Besonders im Hinblick auf die Mikrobiologie ist das nicht ohne fundiertes Fachwissen möglich.

Hier kann Ihnen ADAM als Lufthygiene-Experte mit seiner langjährigen Erfahrung zur Seite stehen. Wir ordnen die Ergebnisse der VDI 6022 Hygieneinspektion für Sie ein, entwickeln ein individuelles normkonformes Sanierungskonzept und führen eine hochprofessionelle Reinigung oder Mängelbeseitigung durch. Dabei wird jeder Schritt rechtssicher dokumentiert. Nur so werden Sie Ihrer Betreiberverantwortung vollends gerecht.

Speziell für Verantwortliche in Facility Management Unternehmen bieten wir ein eigens angepasstes Consulting an. Hier beraten wir nicht nur zu Gesetzen, Richtlinien und Fallstricken bei der normkonformen Wartung von Lüftungsanlagen, sondern auch über die Chancen und Potenziale bei echter Rechtssicherheit im Bereich Lufthygiene.

Lassen Sie sich von unseren Lufthygiene-Experten zur
hygienischen Wartung und zu Ihrer Betreiberpflicht informieren.
Jetzt einen kostenlosen Beratungstermin vereinbaren!
Jetzt einen kostenlosen Beratungstermin vereinbaren!
Icon

ADAM – Ihr Spezialist für Sonderfälle auch abseits der hygienischen Wartung.

Neben betriebsbedingten Instandhaltungsmaßnahmen, wie zum Beispiel die Mängelbeseitigung in einer RLT-Anlage durch eine mikrobiologische Reinigung, gibt es Betriebsereignisse, die grundlegendere Maßnahmen verlangen. Bei Produktumstellungen mit Wirkstoffen oder anderen gefährlichen Substanzen oder bei Betriebsunfällen mit Bränden oder Explosionen bedarf es einer umfassenden Dekontamination der Lüftungsanlage bevor der Betrieb wieder aufgenommen werden kann.

ADAM ist für solche komplexen Operationen bis hoch in den Red Risk Bereich spezialisiert und zertifiziert. Rückbau, Demontage und Entsorgung kontaminierter RLT-Anlagen eingebunden in ein maßgeschneidertes Sicherheitsmanagement sind die Herausforderungen, bei denen ADAM sein ganzen Know-How entfalten und anwenden kann.

ADAMs Service-Portfolio im Überblick:
• Hygiene-Analysen Lüftungsanlagen
Prüfung oder Beratung zu bestehenden Prüfberichten
• Sanierungskonzepte Lüftungsanlagen
individuell und normkonform
• Mängelbeseitigung Lüftungsanlagen
konstruktiv, physikalisch, mikrobiologisch und chemisch
• Dekontamination Lüftungsanlagen
Rückbau, Demontage und Entsorgung kontaminierter RLT-Anlagen
• Rechtssichere Dokumentation
A-DOK: ADAMs digitales Dokumentation-Tool
Icon

So läuft die Zusammenarbeit mit ADAM.

Im Grunde ist ADAM so etwas wie die Feuerwehr für Lufthygiene. Werden in Ihrer RLT-Anlage z.B. bei einer Hygieneinspektion nach VDI 6022 kritische mikrobiologische Mängel festgestellt, wählen Sie unsere Notfall-Nummer und nehmen Kontakt mit uns auf. Wir werten das Prüfprotokoll für Sie schnellstmöglich aus und planen mit Ihnen zusammen sofort geeignete und normkonforme Hygienemaßnahmen. Nach Angebotsfreigabe führen wir eine professionelle mikrobiologische Reinigung oder Dekontamination durch und dokumentieren alles rechtssicher.

Das Notfall-Szenario – ADAMs Ablauf bei kritischen mikrobiologischen Mängeln:
1. Kritische Prüfergebnisse
1. Kritische Prüfergebnisse
2. Kontakt mit Erstberatung
2. Kontakt mit Erstberatung
3. Gemeinsamer Maßnahmenplan
3. Gemeinsamer Maßnahmenplan
4. Instandsetzung (Mängelbeseitigung & Dekontamination)
4. Instandsetzung (Mängelbeseitigung & Dekontamination)
5. Rechtssichere Dokumentation
5. Rechtssichere Dokumentation

Aber ADAM kann in Sachen Lufthygiene nicht nur Feuerwehr mit Notfalleinsätzen, sondern auch Facharzt mit langfristiger Betreuung. Möchten Sie höchstmögliche Sicherheit im Bereich Lufthygiene erzielen, sind wir in der Lage Sie auf diesem Gebiet umfassend zu unterstützen. Eingebunden in ein nachhaltiges Sanierungskonzept aus regelmäßigen Hygiene-Analysen und Wartungen bekommen wir die mikrobiologischen Probleme Ihrer Lüftungsanlagen in den Griff und erreichen so im Verlauf immer bessere Kosteneffizienz.

Das Partner-Szenario – ADAMs Ablauf für langfristige und nachhaltige Lufthygienesicherheit:
1. Regelmäßige Hygiene-Analysen
1. Regelmäßige Hygiene-Analysen
2. Bewertung der Prüfergebnisse
2. Bewertung der Prüfergebnisse
3. Optimierung des Sanierungskonzepts
3. Optimierung des Sanierungskonzepts
4. Instandhaltung (Hygienische Wartung)
4. Instandhaltung (Hygienische Wartung)
5. Rechtssichere Dokumentation
5. Rechtssichere Dokumentation
Sie sind auf der Suche nach einem Partner, der Ihnen in Sachen Lufthygienesicherheit mit Rat und Tat zur Seite seht?
Kontaktieren Sie jetzt den Spezialisten für Lufthygiene!
Kontaktieren Sie jetzt den Spezialisten für Lufthygiene!